Ayurvedische Massage

Wörtl. übersetzt bedeutet Ayurveda  Lebensweisheit oder Lebenswissenschaft und setzt sich aus den Wörtern Ayus (Leben)  und Veda-Wissen zusammen.

Die Ayurvedischen Massagen werden auf einem beheizten Massagetisch mit Einsatz von verschiedenen warmen Kräuterölen und speziellen Ömischungen ausgeführt. 

Weiter zu Ayurvedische Massagen

Ayur-Yoga Massage

Die Ayur-Yoga Massage ist eine therapeutische Massagetechnik, mit Ursprung in Indien. Sie ist eine Vereinigung von Yoga und Ayurveda.

Die Massage wird auf dem Boden auf dicken Matten,  mit dem Einsatz von Sesamöl und pflanzlichen Heilkräutern (Calmus) gegeben.
Tiefe und durchdringende Streichungen mit den Händen und Füssen werden mit Yogadehnungen kombiniert um den Körper und seine Funktion anzuregen.

Weiter zu Ayur-Yoga-Massagen

Es besteht die Möglichkeit, nach der Anwendung zu duschen.

Schön ist es auch, das Öl nachwirken zu lassen - ich empfehle deshalb ein kleines Handtuch für den Kopf und Ölunempflindliche Kleidung mitzubringen.

Weiterführende Links

www.daanu.org (Ayur-Yoga)
www.andreas-schwarz.org (Ayurveda)

Design & Programming: ©2013 moroli-media.com
Cookies ermöglichen Ihnen die bestmögliche Nutzung dieser Website. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich mit unseren Datenschutzrichtlininen einverstanden. Bestätigung mit »OK« schließt diesen Hinweis. mehr Infos / Datenschutzerklärung